Und was ist mit den Texten?

 

Content MArketing - RedaktionDie meisten Unternehmen geben sich wahnsinnig viel Mühe, ein gutes Bild im Netz abzugeben. Das ist wortwörtlich gemeint. Sie zahlen Agenturen viel Geld fürs passende Webseiten-Design. Ein schönes Layout ist ein Anfang, reicht aber lange nicht aus, um im Internet gefunden zu werden und die Leser zu begeistern. Content Marketing braucht gute Basistexte, einen Content-Plan, News, Reportagen, Interviews und alles, was man auch in einem Magazin gerne liest.  Im Netz kommen die Aufbereitung der Texte fürs Scannen & Skippen und die Suchmaschinenoptimierung (SEO) dazu. Denn online liest man einfach anders! Meine Erfahrungen im redaktionellen Bereich:

CHEFREDAKTEURIN „HINDENBURGER“
(April 2012 – HEUTE)

Seit 2007 mischt der HINDENBURGER die Medienlandschaft in Mönchengladbach auf und sorgt jeden Monat für frische Geschichten. Den Namen erhielt die Stadtzeitschrift in Anlehnung an die Einkaufsstraße in der Stadt, die Hindenburgstraße. Kultur, Sport, Wirtschaft, Gesundheit, Gastronomie, Einzelhandel, Freizeit, Lifestyle und ein umfassender Veranstaltungskalender machen das Monatsmagazin aus.

Stadtmagazin Hindenburger

www.hindenburger.de


Aufgabengebiete:

Heftplanung, Koordination der freien Mitarbeiter, Praktikanten und Fotografen, Themenrecherche, Umsetzung der Artikel (alle Darstellungsformen), Lektorat


CHEFREDAKTEURIN „MEDIZIN+ CO“
(September 2013 – HEUTE)

Das Gesundheitsmagazin MEDIZIN + CO ist seit 2013 auf dem Mönchengladbacher Medienmarkt. Die ersten Ausgaben wurden noch unter dem Titel „CARE4“ veröffentlicht. Die Zeitschrift hat einen regionalen Ansatz, es gibt aber auch überregionale Themen und Interviews. MEDIZIN + CO erscheint vierteljährlich.

Medizin und Co

www.medizin-und-co.de


Aufgabengebiete:

Heftplanung, Koordination der freien Mitarbeiter, Praktikanten und Fotografen, Themenrecherche, Umsetzung der Artikel (alle Darstellungsformen), Lektorat

 


REDAKTIONELLE MITARBEIT „GASTROGUIDE Linker Niederrhein“
(2013/2014)

Gastroguide Linker Niederrhein

Der GASTROGUIDE Linker Niederrhein beschreibt die besten Restaurants aus Mönchengladbach, Krefeld und den Kreisen Viersen, Heinsberg und Neuss. Bislang sind zwei Ausgaben des 130 Seiten dicken Magazins erschienen.



EIN BLICK GANZ WEIT ZURÜCK
Siegener Stadtmagazin SITTY / Ausgabe November 1998

Wahrscheinlich mein erster Artikel in einem Stadtmagazin. Damals bin ich der Frage nachgegangen, ob die Stadt Siegen schön oder hässlich ist. Das Ergebnis fiel diplomatisch aus. Siegen ist hässlich, aber schön! 😉Sitty

 



 

PFINGSTGEFLÜSTER (Freie Mitarbeit)

13645353_275357206157507_3443599702349020306_nDer Bild-Text-Band „Pfingstgeflüster“ erscheint einmal jährlich und hält das Wave Gotik Treffen in Leipzig in Wort und Bild fest. In dem wunderschönen Hochglanzmagazin durfte ich mich schon mit einigen Artikeln verewigen.